Diese Lodge liegt auf Raspberry Island, eine Nachbarinsel von Kodiak, ca. 40km nordwestlich von Kodiak, fernab von jeglicher Zivilisation. Die Lodge wird von den Besitzern, welche ganzjährig dort mit ihrer Familie leben, betrieben. Birch ist selber dort aufgewachsen und kennt die Umgebung wie seine Hosentasche. 


Die Lodge:

Die Lodge wurde über die Jahre von Lee Robbins und seinem Sohn Birch mit Frau Tiffany erbaut und erweitert. Die Gäste sind in privaten Cabins mit Bad und WC untergebracht und können nach einem langen Tag den Whirlpol und die Sauna, sowie den atemberaubenden Ausblick auf das Meer und Afognak Island, genießen. Die Küche ist ausgezeichnet und die Atmosphäre familiär. Die Mahlzeiten werden in der Hauptlodge eingenommen.  Neben der Fischerei bietet die Lodge Kayaktouren, geführte Wanderungen und Fly Outs zum Bärenbeobachten an. Diese Lodge ist ideal für Fischer und jene, die einen abwechslungsreichen Urlaub suchen. 


Die Fischerei:

Die Gäste auf dieser Lodge haben die Wahl zwischen Meeresfischen auf Heilbutt, Lingcod und Rockfish oder das Fischen auf alles 5 Lachsarten und Dolly Varden in den nahegelegenen Flüssen. Gefischt wird in den geschützten Gewässern rund um die Lodge auf Heilbutt und Trolling auf Lachse, sowie mit dem Jet Boot in den nahe gelegenen Flüssen auf Lachse.



Aufstiegszeiten Lachse:

     Königslachs:     Mitte Juni bis Mitte Juli 

     Rotlachs:          Mitte Mai bis Mitte Juni 

     Silberlachs:       Mitte August bis Mitte September

     Pinks:               Mitte Juli bis Ende August 



Angebot

Folgende Leistungen sind inklusiv:

  • Flug Anchorage - Kodiak /retour
  • Transport zur Lodge
  • 6 Nächte/5 Tage Fischen mit Guide am Meer oder in
    den nahe liegenden Flüssen

  • Unterbringung in privaten Cabins mit Bad/WC
  • Vollpension, alkoholfreie Getränke
    Bier u. Wein beim Abendessen 

  • Angelausrüstung für Lachs und Heilbutt 

​​

​Preis auf Anfrage

raspberry

island lodge

kodiak